Herzlich willkommen
auf der Internetseite des Gymnasiums Veitshöchheim!

Liebe Besucherinnen und Besucher,
im Namen der ganzen Schulgemeinschaft begrüßen wir Sie herzlich auf der Internetseite des Gymnasiums Veitshöchheim und freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule.

Auf den folgenden Seiten haben wir wichtige und hoffentlich interessante Informationen über das Gymnasium Veitshöchheim für Sie zusammengestellt. Sie zeigen Ihnen, was wir bieten, was uns wichtig ist, was unsere Schule auszeichnet und worauf wir stolz sind.

Und wenn Sie zu einzelnen Aspekten unserer Schule mehr wissen möchten, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zu einem Informations- oder Beratungsgespräch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Dieter Brückner, Schulleiter
Dr. Bernhard Brunner, Ständiger Stellvertreter des Schulleiters
Jürgen Hartmann, Mitarbeiter in der Schulleitung

Aktuelles

Einen, wenn auch kleineren, Blick über den Tellerrand konnten die SchülerInnen der P-Seminare „Umweltethik“ und „Krisenherde der Erde“ am vergangenen Montag im Gymnasium Veitshöchheim machen. Denn an diesem Nachmittag bekamen sie Besuch von der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V.

Das Filmteam der Kurzfilmproduktion "die Schokoladenformel" aus der Q11 folgte der Einladung aufs Filmfest nach München und nahm dort einen weißen Porzellanelefanten in Empfang sowie Urkunden und einen Geldbetrag für die Abikasse.

Fahrradi - Die Radel-Saison beginnt wieder!

Vom 20.06. - 10.07.2016 fordern die Lehrkräfte euch Schülerinnen und Schüler wieder in einem Wettkampf heraus: Welches Team sammelt die meisten Radelkilometer?

Die beiden Jungmanagerinnen erreichten mit ihrer virtuelle Eishersteller-Firma den zweiten Platz bei Bayerns größtem betriebswirtschaftlichem Onlineplanspiel-Wettbewerb „Play the Market“ für Gymnasien, Fach- und Berufsoberschulen in Bayern.

Früher treuer Begleiter, heute verlassen auf dem Dachboden oder in einer dunklen Schublade – ein Schicksal, das viele Althandys hierzulande teilen. Erfreut zeigten sich deshalb 15 Schüler der Q 11 des Gymnasium Veitshöchheim über das Ergebnis ihrer Sammelaktion.

Mittwochnachmittag, 13.4.16 – strömender Regen in Veitshöchheim. Doch sowohl der Regen als auch das Deutschhaus-Gymnasium und das Friedrich-List-Gymnasium aus Gemünden konnten die Veitshöchheimer Mädchen II nicht stoppen.