Willkommen auf Seite der Fachschaft Mathematik!

Da der Mathematikunterricht das logische Denken schult und zu strukturiertem Arbeiten anleitet, ist die Mathematik im gymnasialen Fächerkanon nicht wegzudenken.

Durch eines aber sticht die Mathematik in ganz besonderer Weise aus den übrigen Fächern hinaus, sie ist die Sprache, die in der ganzen Welt gesprochen wird.

Wir Mathematiklehrkräfte am Gymnasium Veitshöchheim lehren unsere Schülerinnen und Schülern diese Sprache mit verschiedenen Medien und Methoden. Während der Intensivierungsstunde wird Rechenpraxis trainiert, in den 5. Klassen geschieht dies in halber Klassenstärke.
Schülerinnen und Schüler, die gerne knobeln, oder diejenigen, die sich in ein mathematisches Thema vertiefen möchten, erhalten in diversen Wettbewerben eine zusätzliche Möglichkeit, sich mit der Mathematik zu beschäftigen.

Unsere Fachschaft

  • Wolfgang Cimander (M, Ph, Inf)
  • Christoph Dirsch (M, Sm)
  • Jochen Gierling (M, E)
  • Daniel Grüssner (M, L)
  • Gunnar Leuner (M, Ph)
  • Axel Philipp (M, Ph)
  • Bettina Purucker (M, Sw)
  • Helmut Riedl (M, L, K)
  • Lisa Rösler (M, Ph)
  • Jochen Schmitt (M, Ph, Inf)
  • Almuth Schmitter (M, Ph)
  • Matthias Schreyer (M, Ph)
  • Axel Schubert (M, Ph)
  • Margret Simmelbauer (M, Ph)
  • G. Thorwarth (M, WR)
  • Günther Wolf (M)
  • Dr. Iljana Zähle (M, Inf)

Materialien

Der Bayerische Mathematik Test (BMT)

Für die 8. bzw. 10. Klassen findet zu Beginn des Schuljahres der Bayerische Mathematik Test statt. Die Angaben für diesen Test aus den vorhergehenden Jahrgängen sowie die aktuellen Termine findet man hier, interaktive Übungen dazu hier

Grundwissen

Die Mathematik lebt vom Grundwissen. Dieses zu sichern und anzuwenden ist ihr Fundament. Daher findet an unserer Schule jeweils am Schuljahresende in den Jahrgangsstufen 5 bis 7 ein Grundwissenstest statt.

Hier ist zu jeder Jahrgangsstufe und zu jedem Lehrplanthema je eine Seite über Inhalte zum Grundwissen mit passenden Übungsaufgaben und Lösungen zusammengestellt. 

Übungsmaterial

Manche Inhalte sitzen erst, wenn sie mehrfach geübt werden. Rechenfertigkeit gewinnt man durch regelmäßiges Training. Hier wird für jede Jahrgangsstufe Übungsmaterial online zur Verfügung gestellt.

Merkhilfe

Ab Jahrgangsstufe 10 ist die Merkhilfe als Hilfsmittel zugelassen.

Erachtet es eine Lehrkraft hinsichtlich einer sachgemäßen Prüfung der Lerninhalte für sinnvoll, so kann die Verwendung der Merkhilfe bei Leistungsnachweisen (ausgenommen: Abiturprüfung) ausgeschlossen werden. 

Software

Bereits ab der 5. Jahrgangstufe wird an unserer Schule bei speziellen Themen des Mathematikunterrichts die Software geogebra eingesetzt. Diese höchst leistungsfähige dynamische Mathematiksoftware gibt es als Freeware für den heimischen Rechner, für Tablets und sogar für Smartphones (http://www.geogebra.org/download).

Wettbewerbe

Für besonders interessierte Schülerinnen und Schüler bieten wir die Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben an, die im Folgenden aufgeführt werden: 

Der internationale Känguru-Wettbewerb (Ansprechpartner: Matthias Schreyer) 
findet jedes Jahr am dritten Donnerstag im März statt.

Die Mathematik-Olympiade Würzburg (MOWÜ) (Ansprechpartnerin: Dr. Iljana Zähle)
für die Klassen 5 mit 8 wird in zwei Runden ausgetragen.

Das Problem des Monats (Ansprechpartnerin: Margret Simmelbauer)
richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Unterstufe. Informationen zu Teilnahme und Organisation finden sich hier.

Nähere Informationen finden sich hier.