Safer Internet

Medienpädagogik

Wir alle wissen, dass unseren Kindern der Umgang mit den modernen Medien sehr vertraut ist. Er ist ein selbstverständlicher Teil ihres Alltags geworden, und Eltern staunen oft über die Leichtigkeit, mit der Kinder und Jugendliche ihre PCs und Handys bedienen, Informationen austauschen und veröffentlichen, umfangreiche Dateien downloaden oder sich in sozialen Netzwerken bewegen.

Der Umgang mit den neuen digitalen Medien bietet nicht nur Vielzahl neuer Möglichkeiten, sondern führt auch zu Problemen, wenn es z. B. um den zeitlichen Umfang der Mediennutzung, die Veröffentlichung von eigener oder fremden personenbezogenen Daten, den sozialen Umgang miteinander oder die Meinungsbildung durch das Internet geht.

Am Gymnasium Veitshöchheim haben wir deshalb ein medienpädagogisches Curriculum erarbeitet, bei dem durch Vorträge und Workshops altersgemäß  wichtige Themenfelder in den einzelnen Jahrgangsstufen aufgegriffen werden.