Schulpsychologische Beratung im Schuljahr 2015/2016

Wie können Sie als Eltern / als Kollegen / oder als Schüler mich erreichen?

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme sind:

  • Persönliches Gespräch/Testung immer Dienstag von 12:00-15:30 Uhr möglich (andere Zeiten z.B. in Karlstadt möglich nach vorheriger Terminvereinbarung per Mail) (dagmar.zeller-dittmer@schulberatung-unterfranken.de)
  • Kontakt auch gerne über Nachrichten in meinem Fach
  • Telefonsprechstunde Dienstag 12:15-13:00 Uhr 0931 6194753

Schulpsychologische Beratung im Schuljahr 2015/2016

Mein Name ist Dagmar Zeller-Dittmer: Neben der beratenden Tätigkeit als Schulpsychologin (M.Sc. Psych.) hier am Gymnasium in Veitshöchheim (immer am Dienstag), unterrichte ich derzeit auch die Fächer Psychologie und Theater am JSG in Karlstadt und bin teilabgeordnet an die Staatliche Schulberatungsstelle in Würzburg.

Als Schulpsychologin bin ich Ansprechpartner für Schüler, Eltern und Lehrerkollegen in Fragen, die direkt oder indirekt die Schule betreffen (Lese- und Rechtschreibschwäche, Lern-, Leistungs- und Motivationsprobleme, schulbezogene Angst, Mobbing, Lehrergesundheit etc.).

Grundsätzlich unterliegen Schulpsychologen der Schweigepflicht, die schulpsychologische Beratung ist kostenlos. Im Sinne eines Beratungsteams arbeiten wir, die Sozialpädagogin Nancy Didzun, der Beratungslehrer Franz Hofmann und ich, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, zusammen.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und euch!