Herzlich willkommen auf der Seite der Fachschaft Englisch!

Zielsetzungen des Faches

Englisch wird an unserer Schule grundsätzlich als erste Fremdsprache unterrichtet.

Englisch ist die bedeutendste Kommunikationssprache der Welt. Sie nimmt im Alltag besonders der Jugendlichen eine immer größere Rolle ein, da sie in der Informationstechnologie, im Bereich der digitalen Medien, in der Kultur, im Sport und in vielen anderen Bereichen als Verkehrssprache dient.

Der Schwerpunkt des Englischunterrichts liegt auf Großbritannien als einem wichtigen europäischen Nachbarland und den USA als einer der bedeutendsten und einflussreichsten Nationen weltweit, doch lernen die Schülerinnen und Schüler mit Irland, Kanada, Australien, Neuseeland u.a. auch weitere Kulturräume der englischsprachigen Welt kennen. Dementsprechend stehen die britische und die amerikanische Standardsprache zwar im Vordergrund, die Schülerinnen und Schüler begegnen aber auch weiteren wichtigen Varietäten des Englischen.

Die genannten Länder werden in ihren aktuellen Verflechtungen mit Deutschland besonders in den Bereichen Politik, Kultur und Wirtschaft beleuchtet. Die Schülerinnen und Schüler gelangen durch die Beschäftigung mit gesellschaftlichen Aspekten (z. B. Migration, Demokratieentwicklung, Menschenrechte, Industrialisierung, Globalisierung) und Bereichen der Kultur (z. B. Literatur, Kunst, Musik und Film) zu einer differenzierteren Weltsicht und können sich in einer zunehmend komplexen Welt orientieren, wobei sie anderen Kulturen, Lebensweisen und Einstellungen aufgeschlossen gegenübertreten, ihre eigenen kritisch reflektieren und damit ihre Persönlichkeit und ihr Urteilsvermögen weiterentwickeln.

Was der Fachschaft Englisch wichtig ist 

Wir Englischlehrer/-innen möchten die oben genannten Ziele erreichen, indem wir unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich fördern. Dies geschieht natürlich in erster Linie durch den Unterricht. Durch authentisches Hör- und Filmmaterial fördern wir durch alle Jahrgangsstufen hindurch die kommunikativen Kompetenzen.

Mit motivierenden Lehrwerken und Originaltexten (Filme, Dokumentationen, Gedichte, Kurzgeschichten, Romane, Dramen etc.) erarbeiten wir uns Text-, Medien- und interkulturelle Kompetenzen.

Durch unseren Amerika-Austausch, durch Theaterbesuche bzw. Gastspiele von englischen Theaterensembles an unserer Schule und durch Vorträge in englischer Sprache verbessern unsere Schülerinnen und Schüler diese Kompetenzen zusätzlich, gewinnen Selbstsicherheit im Umgang mit der Fremdsprache und erfahren Freude am Kontakt mit Menschen aus anderen Kulturen.

Ein unterstützendes Angebot ist auch die Fremdsprachenbücherei in Raum 118. Unsere Schüler können sich hier kostenlos aktuelle Romane, Hörbücher, Comics und Filme in englischer und französischer Sprache ausleihen.

Eine große Anzahl an aktuellen englischen Romanen stehen den Schülerinnen und Schülern auch durch unsere Bücherkoffer für Vertretungsstunden zur Verfügung: Alle Schülerinnen und Schüler können während der Vertretungsstunde in die in den Koffern enthaltenen englischen Bücher hineinlesen und diese dann - wenn sie möchten - in der Pause aus der Fremdsprachenbücherei ausleihen, um das entsprechende Buch zu Hause weiterzulesen. So wird jede Vertretungsstunde sinnvoll genutzt und gleichzeitig durch spannende Lektüre die Lesekompetenz geschult.

Fachschaftsmitglieder

  • Yvonne Anderson
  • Dr. Rainer Bach
  • Ulrike Bußmann
  • Simone Eisenmann de Navarro
  • Silke Haaf
  • Jürgen Hartmann
  • Martha Henneberger
  • Kirsten Hummel
  • Ilona Kalle
  • Michael Kerber
  • Marei Lehner
  • Jutta Merwald
  • Stefanie Michaeli
  • Karin Steck

Besondere Aktivitäten der Fachschaft

Amerika-Austausch

Nähere Informationen finden Sie hier.

White Horse Theatre

Das White Horse Theatre gastiert jedes Jahr an unserer Schule und führt verschiedene, für unterschiedliche Altersgruppen konzipierte Bühnenstücke in englischer Sprache auf. Diese Gastspiele faszinieren alle Jahrgangsstufen, die in den Genuss der stets unterhaltsamen und gut verständlichen Aufführungen kommen. Mit wenigen Requisiten und einfachen Sprachstrukturen gelingt es den englischen Muttersprachlern, sogar die Fünftklässler darüber in Erstaunen zu versetzten, dass sie - nach nur einem halben Jahr Englischunterricht - so gut wie alles verstehen! Und die Schüler und Schülerinnen der 11. und 12. Jahrgangsstufen können sich an unterhaltsamen Inszenierungen von Shakespeare-Dramen erfreuen, die modern und humorvoll zeigen, dass Stücke aus dem 17. Jahrhundert nichts an Aktualität verloren haben, wenn man die Inhalte zeitgemäß transportiert. Da das White Horse Theatre dies jedes Jahr auf beeindruckende Weise demonstriert, werden wir diese Theatergruppe auch weiterhin regelmäßig an unsere Schule einladen.

Fremdsprachenbücherei

Dank vieler Spenden des Förderkreises konnte die Fachschaft Englisch über die letzten Jahre eine Fremdsprachenbücherei mit englischen und französischen Medien aufbauen, in der mittlerweile an die 700 Medien (Romane, Hörbücher, Comics und Filme in englischer und französischer Sprache) zur Verfügung stehen.

Im Schuljahr 2015/16 haben wir viele Romane im Bereich Fantasy (Game of Thrones, Lockwood & Co, Obsidian, Wereworld, Lunar Chroicles by Marissa Meyer etc.) angeschafft, aber auch Thriller (Gillian Flynn: Gone Girl, Sharp Objects, Dark Places, etc.) und Young Adult Fiction (Pretty Little Liars, Gossip Girls, etc.).

Natürlich haben wir auch die Greg's Diaries-Reihe aufgestockt und außerdem viele weitere Lektüren für die Leserinnen und Leser der Unterstufe gekauft. Jetzt können wir mit einer noch größeren Auswahl an spannenden und unterhaltsamen Lektüren für Schülerinnen und Schüler ab dem 2. Halbjahr der 5. Jahrgangsstufe aufwarten!

Aktuelles

 

Zauberhafter englischer Leseabend

Von "Harry Potter And The Cursed Child" haben sich zahlreiche Sechst- und Siebtklässler am Freitagabend, dem 30. Januar 2017 verzaubern lassen.

Sie waren der Einladung der Fachschaft Englisch gefolgt und genossen so unter der Federführung der Studienreferendare Christine Aut und Jochen Gierling eine Lesung des englischen Theaterstücks der Erfolgsautorin J.K. Rowling. Mit Begeisterung lasen die Schülerinnen und Schüler mit verteilten Rollen bei stimmungsvollem Kerzenlicht in zauberhafter Atmosphäre. Auch das Buffet zwischendurch und die Spiele zum Ausklang kamen bei allen Teilnehmern sehr gut an. Vielen Dank für den gelungenen Abend!